Interkulturelles Netz
Altenhilfe
INA
Klassik trifft türkischsprachige Senioren
Am Mittwoch, den 15. Mai 2024 fand ein Treffen zwischen Mozart und Senioren des ina Frühstückstreff´s im Stadtteil Herrenbach statt.
Während die engagierten ina Ehrenamtlichen die Endvorbereitungen gestalteten, versuchten die Teilnehmer des ina Frühstückstreff in den Räumlichkeiten des MGT Herrenbach einen Platz zu finden. Am 15 Mai fand ein besonderes Ereignis statt. Die unsterbliche Musik von Wolfgang Amadeus Mozart traf die türkischsprachigen Senioren. Für viele ist es ein einmaliges Erlebnis. Die Musiker des Augsburger Philharmoniker - Yeo-Jin Noh (Violine), Jakob Janeschitz-Kriegl (Violoncello) - wollen auf Anregung von Mehmet Ali Yücel (Viola) die Klassische Musik den Senioren näher bringen. „Wir wollen mit unserer Generalprobe „W.A. Mozart - Divertimento Es-Dur für Streichtrio KV 563“ den Senioren, die keine Gelegenheit haben in unsere Konzerte zu kommen die klassische Musik näherbringen. Die ehemaligen „Gastarbeiter“ beim ina Frühstückstreff haben viel geleistet in ihrem Leben, so wollen wir Ihnen auch als Wertschätzung unseren Dank erweisen“.
Mit großem Interesse wurde die musikalischen Darbietung von den Teilnehmern verfolgt. „Wir haben mit dem Angebot von Herrn Mehmet Ali Yücel einen kleinen Anfang zu „Klassik trifft türkischsprachige Senioren“ gestartet. Wir werden weitere erfolgreiche Projekte in Angriff nehmen“, so die Leitung des ina Frühstücktreffs, Nurten Sertkaya. In Zukunft sind Ansätze die Klassik und auch das Theater den Senioren näher zu bringe in Planung. Mit den ina Frühstücktreffs will man den Senioren auch Möglichkeiten aufzeigen seine Freizeit mit den kommunalen Angeboten zu gestalten.

Gemeinsam über die Pflegeversicherung informieren
Der ina Frühstückstreff für Senioren und Thorsten Menge, Pflegeberater der AOK Bayern informieren ina Teilnehmer über die Pflegeversicherung
Eines der wichtigen Schwerpunkte von ina ist auch über die Pflegeversicherung und deren Leistungen zu informieren. So wurde am 17. April 2024 über das Leistungsspektrum der Pflegeversicherung und wie man diese geltend machen kann der Zielgruppe weitergeleitet.
„Wir kamen als gesunde Menschen nach Deutschland. Das Altern und die damit verbundenen Krankheiten und die Pflegebedürftigkeit sind für uns nicht so bekannt gewesen“ so E. Atil eine Teilnehmerin des ina Frühstückstreffs. Dem Bedarf der ina Teilnehmer entsprechende Themen als Vortrag zu organisieren ist eines der wichtigsten Ziele von ina.
Nähere Informationen über die Pflegeversicherung:
Pflegeversicherung (awo-pflegeberatung.de)

Generalkonsul zu Besuch beim ina Frühstückstreff
Der Generalkonsul Süalp Erdogan (Generalkonsulat der Türkischen Republik in München) besuchte mit der Vizekonsolin Ayse Karasac am 17 Januar 2024 den ina Frühstückstreff. Die Senioren haben sich durch den Besuch sehr geehrt gefühlt und waren sehr erfreut. Mit der Chorgruppe „ina Rosen“ und dem Chorleiter Mustafa Aydingünes von Sultan-ı Yegah und dem Gitaristen Servet Demirci verbrachte man einen sehr schönen Vormittag.

Die Zeitinvestion für die kurzen Einzelgespräche durch den Generalkonsul, die überreichten Rosen und die selbstgestrickten Schals (durch die Frauenvertretungen der DITIB Gemeinden in Bayern erstellt) haben sich die Senioren noch mehr geehrt gefühlt.