Interkulturelles Netz
Altenhilfe
INA
ina Fastenbrechen 2018
Das jährliche Fastenbrechen von ina fand wieder einmal mit zahlreichen Gästen statt. Neben den Kooperationspartner, waren auch zahlreiche Senioren, deren Angehörige und auch Interessierte dabei. "Unser Ziel ist mit solchen Veranstaltungen pflegende Angehörige in einer gemütlichen Atmosphäre auch mit anderen Familien zusammen zu bringen. So kann ein Austausch und auch eine Entlastung stattfinden", so Nurten Sertkaya, die Gruppenleiterin der türkischsprachigen Betreuungsgruppe von ina. Im Rahmen der Veranstaltung wurden auch die Informationen über die neue Möglichkeit des Landespflegegeldes, welches ab 2018 für alle mit Pflegegrad 2 beantragt werden kann, weiter gegeben. Detailinformationen und den Antrag zum Landespflegegeld kann man auch bekommen bei:

Soziale Fachberatung für Senioren
Frau Nimet Saran
Tel.: 0821 / 56 88 182
E-Mail: n.saran@awo-augsburg.de

ina 01. Mai Ausflug
Mit zahlreichen unternehmungslustigen Teilnehmern hat ina sein jährlichen 01. Mai Ausflug nach Garmisch Partenkirchen/Wank verwirklicht. Nach einem Besuch auf den Gipfel Wank kehrten die Reiselustigen erschöpft wieder nach Hause zurück.

Fachtagung der Deutschen Alzheimer Gesellschaft am 12. Januar 2018 in Augsburg: Mehr Information und Unterstützung für türkisch-sprachige Familien nötig
https://www.deutsche-alzheimer.de/ueber-uns/presse/artikelansicht/artikel/fachtagung-der-deutschen-alzheimer-gesellschaft-mehr-information-und-unterstuetzung-fuer-tuerkisch-spr.html